Anzeige

Fussball

Vier Tore in acht Minuten

28.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga, Frauen

Mit einem verdienten 4:1-Sieg gegen den VfB Reichenbach befinden sich die Regionenliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen weiter auf der Erfolgsspur. Dabei fielen vier der fünf Tore innerhalb von acht Minuten. Den Beginn machte Cinzia Pocchiari, als sie sich in der 12. Minute den Ball eroberte und zum 1:0 einschob. Keine drei Minuten später gelang dies auch Catherine Camier. Pocchiari erhöhte in der 18. Minute auf 3:0. Im Gegenzug erlief sich Nadja Herbst einen ungenauen Rückpass und verkürzte auf 1:3. Kurz nach dem Wiederanpfiff setzte Tina Raunecker den Ball knapp neben den Pfosten. In der 74. Minute dann eine schöne Kombination von Pocchiari über Camier zu Raunecker, die auf 4:1 erhöhte. Auch nach dieser Führung gab es Gelegenheiten für die Grün-Weißen das Ergebnis auszubauen, aber es blieb bis zum Schlusspfiff beim 4:1. Dabei ist der TBN wenigstens auf Platz zehn geklettert, was aber immer noch ein Abstiegsrang ist. els

Fußball

Die Pressingmaschine stottert nur kurz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten ist für das Schlusslicht TSV Köngen eine Nummer zu groß

Die Lage für den Fußball-Landesligisten TSV Köngen wird immer prekärer – nicht nur wegen des gestrigen 0:2 gegen den „heimlichen“ Tabellenführer TSGV Waldstetten. Zu allem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten