Fussball

VfB und Bayern zu Gast

20.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Nachwuchs im Lettenwäldle

Fußball-Leckerbissen in Beuren – und das gleich im Doppelpack: Am Sonntag steigt in Beuren zweimal das Duell zwischen den Nachwuchsteams des Rekordmeisters FC Bayern München und des VfB Stuttgart.

Um 13 Uhr trifft die B-Jugend (U 16) des VfB in einem Vorbereitungsspiel auf die Bayern, um 15 Uhr die C-Jugend (U 14). „Wir freuen uns, dass wir wie in den vergangenen Jahren so hochkarätige Jugendspiele bei uns ausrichten dürfen“, sagt Gerd Rebmann, Vorsitzender des TSV Beuren, der zudem noch eine weitere gute Nachricht hat: „Der Eintritt ist frei.“

Mit eingefädelt wurde der außergewöhnliche Fußballnachmittag von Michael Gentner, Fußball-Lehrer und Sportlicher Leiter der U 16- bis U 11- Junioren beim VfB Stuttgart. Der Beurener spielte in seiner Jugend einst selbst im Kurort Fußball. Auf dem Sportgelände Lettenwäldle erwarten die Zuschauer somit rund drei Stunden Jugendfußball, zudem eine Moderation mit Interviews. uld

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten