Fussball

VfB Stuttgart II heute zu Gast im Aileswasen

20.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Am heutigen Mittwoch trifft der TSV Neckartailfingen um 17.30 Uhr in einem Benefizspiel auf den VfB Stuttgart II. Grund für diese Veranstaltung ist die schwere Erkrankung des langjährigen Funktionärs Joachim Bröckel. Noch 2014 saß Bröckel als Sennerpokal-Stadionsprecher am Mikrophon. Als Wertschätzung seiner Arbeit für den TSV soll der Reinerlös dieses Spiels für eine spezielle Therapie verwendet werden. Die in der Regionalliga Südwest beheimatete U 23 des VfB tritt ohne Gage an, was im Aileswasen als großartige Geste angesehen wird.

Im Kader des Viertligisten steht auch Pascal Breier, dessen Vater schon für den TSVN spielte. Der Kanadier Caniggia Elva und der Argentinier Nicola Sessa gelten als Riesentalente. Die Abwehrroutiniers Tobias Feisthammel und Tobias Rathgeb sollen die junge Truppe führen. Trainer Andreas Hinkel gehörte zu den damaligen jungen Wilden des VfB, hat 21 A-Länderspiele auf dem Buckel und stand beim FC Sevilla und Celtic Glasgow unter Vertrag. Neben dem sozialen Aspekt hat dieses Benefizspiel natürlich auch eine sportlich interessante Seite, denn man darf gespannt sein, wie sich der Bezirksligist gegen den übermächtigen Gegner aus der Affäre ziehen wird. Die sonst üblichen Regionalligapreise von bis zu acht Euro wurden auf fünf Euro gesenkt, gelten aber des guten Zweckes wegen für alle Besucher ab 18 Jahre, also auch für Frauen, Schüler und Rentner. dh

Fußball

Langsam wird’s ungemütlich

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen verliert auch das Kellerduell gegen den FC Germania Bargau

Nach der fünften Pleite in Serie wird es für die Nürtinger Landesliga-Fußballer langsam aber sicher ungemütlich. Durch die 1:3-Pleite im Kellerduell gegen Germania Bargau rutschte der FV 09 auf den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten