Fussball

VfB kontra FC Bayern

21.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Jugendteams zu Gast in Beuren

Am Sonntag steigt in Beuren gleich zweimal das Duell zwischen dem FC Bayern München und dem VfB Stuttgart: Um 13 Uhr trifft die U 16-Mannschaft des VfB in einem Freundschaftsspiel auf die Bayern, um 15 Uhr spielen die U 14-Teams der beiden Bundesligisten gegeneinander.

Welche Talente in solchen Teams schlummern können, zeigt sich meist einige Jahre später. So durchliefen Spieler wie Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller oder Philipp Lahm die Bayern-Jugend. Der Torjäger des AC Florenz, Mario Gomez, als auch Madrids Mittelfeldstratege Sami Khedira lernten einst in der VfB-Jugend das Fußballspielen. Und nicht zuletzt der Beurener Lokalmatador Christian Gentner, heute eine wichtige Stütze im zentralen Mittelfeld beim VfB Stuttgart, feierte einst in der VfB-Jugend Erfolge.

„Wir freuen uns, dass wir zwei so hochkarätige Jugendspiele bei uns ausrichten können“, sagt Gerd Rebmann, Vorsitzender des TSV Beuren. Mit eingefädelt wurde der in dieser Form auf lokaler Ebene sicherlich außergewöhnliche Fußballnachmittag von Michael Gentner, Fußballlehrer und sportlicher Leiter der Jugendabteilung beim VfB Stuttgart. Der Beurener spielte einst selbst im Kurort Fußball. Auf dem Sportgelände Lettenwäldle erwartet die Zuschauer somit rund drei Stunden Jugendfußball, zudem eine Moderation mit Interviews und ein kleines Rahmenprogramm. Der Eintritt ist frei. tsvb

Fußball

Eine Niederlage, die Mut macht

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 Nürtingen verliert sein Auftaktspiel in Echterdingen mit 1:3

Das Ergebnis täuscht. Es war ein couragierter Auftritt, den der FV 09 Nürtingen gestern Abend zum Saisonauftakt in der Landesliga beim hoch gehandelten TV Echterdingen hinlegte. Nach drei individuellen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten