Fussball

VfB klettert auf fünf

20.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Der VfB Neuffen und der TSV Neckartailfingen belegen nach dem dritten Spieltag punktgleich die Plätze fünf und sechs.

Der VfB bezwang die SGM Salach/Süßen mit 2:0, der TSVN gewann beim TB Ruit II mit 3:2.

VfB Neuffen – SGM Salach/Süßen 2:0

Die Anfangsphase gehörte klar der Heimmannschaft, der VfB dominierte und spielte sich eine Vielzahl an Möglichkeiten heraus. Logische Folge war das 1:0 durch Nathalie Vogel (8.). Der Ball lief weiter gefällig bei der Heimmannschaft und Sabrina Bächle erhöhte auf 2:0 (29.).

Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts hatten die Neuffenerinnen drei sehr gute Einschussmöglichkeiten, welche jedoch alle nicht verwertet werden konnten. Im Anschluss daran kamen die Gäste stärker auf, gefährlich wurde es für Torspielerin Schrade an diesem Vormittag jedoch nur selten. Der VfB Neuffen agierte in dieser Phase zu hektisch, einfache Ballverluste schlichen sich ein. Aber der Sieg und die drei Punkte gerieten dennoch nicht in Gefahr. mas

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten