Anzeige

Fussball

VfB II von der Rolle

10.04.2017, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Durch einen 7:1-Erfolg beim VfB Neuffen II verkürzte die TG Kirchheim in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 den Abstand zum spielfreien Spitzenreiter TV Unterlenningen auf vier Punkte. Die Siegesserie des TSV Beuren ist vorerst gestoppt. Bei den SF Dettingen II kam die Elf von Trainer Ayhan Mutlu über eine 3:3-Punkteteilung nicht hinaus.

In einem heißumkämpften Lokalderby zwischen dem TSV Oberlenningen und dem TSV Owen gab es neben den drei Toren auch noch drei Platzverweise. Der TSV Schlierbach feierte mit einem 5:1 gegen die SGM Ohmden/Holzmaden II den ersten Sieg in diesem Jahr.

VfB Neuffen II – TG Kirchheim 1:7

Die zweite Neuffener Mannschaft konnte in keiner Phase an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen, deshalb war es auch nicht verwunderlich, dass die vor allem spielerisch besseren Gäste durch Tore von Yusupha Bojang (9.), Sajuma Jallow (30., 31.), Abubacarr Sibi (33.) und Chedi Fitouri (45.) nach der ersten Halbzeit bereits mit 5:0 in Führung lagen. Nach dem Seitenwechsel beschränkten sich die Gäste nur noch auf das Nötigste und erzielten trotz allem noch zwei Tore durch Amadou Minteh (61.) bei einem Eigentor von Thilo Kittelberger (54.). Der Ehrentreffer für den VfB II gelang Merlin Palesch (65.).

SF Dettingen II – TSV Beuren 3:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten