Anzeige

Fussball

VfB II überrascht Owen

30.05.2016, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Am vorletzten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 ist jetzt auch die letzte Entscheidung gefallen. Die zweite Neuffener Mannschaft kam zu einem überraschenden 2:1-Auswärtserfolg beim Tabellendritten TSV Owen. Damit hat die Elf von Trainer Claus Eberle die letzte minimale Chance auf den zweiten Tabellenplatz verspielt.

Der TSV Weilheim II sicherte sich durch die Owener Niederlage den Aufstiegsrelegationsplatz, musste aber bis zur letzten Spielminute um den knappen 1:0-Erfolg gegen die SF Dettingen II bangen. Spitzenreiter AC Catania Kirchheim kam beim TSV Schlierbach erst in der Schlussphase zu einem 2:0-Sieg. Ein 7:2-Schützenfest feierte der TSV Ohmden gegen den TSV Holzmaden II, der TSV Jesingen II fertigte den SV Nabern II mit 5:0 ab. Keine Sieger gab es in der Partie zwischen dem TSV Ötlingen und dem TV Neidlingen II (1:1).

TSV Owen – VfB Neuffen II 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten