Fussball

VfB II ohne Chance

09.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der TSV Owen hat sich gestern Abend mit einem ungefährdeten 6:1 beim VfB Neuffen II im Titelrennen zurück gemeldet. „Owen war aggressiver und lauffreudiger“, anerkannte VfB-Spielertrainer Lars Flammer den Gästesieg neidlos an. Ein Doppelschlag nach einer guten Stunde Spielzeit bedeutete die Entscheidung. Tore: 0:1 (5.) Yaman Kalintas, 0:2 (10.) Benjamin Wunderlich, 0:3 (61.) Wunderlich, 0:4 (63.) Eugen Neustätter, 0:5 (79.) Wunderlich, 0:6 (85.) Neustätter, 1:6 (89.) Dennis Widmaier. Neustätter schoss noch einen Foulelfmeter am Tor vorbei (43.). uba

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten