Fussball

Underdogs mucken auf

23.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B

Mit einem Nachhol- und einem Wiederholungsspiel wurden am Dienstagabend die Tabellen der Kreisliga-B-Staffeln 3 und 4 weiter begradigt.

Die Kellerkinder TB Neckarhausen II und TSV Neckartenzlingen II kamen dabei zu recht überraschenden Punktgewinnen.

TB Neckarhausen II – TSV Notzingen 0:0

Was für eine Steigerung: In der Hinrunde unterlag Schlusslicht TBN II im Eichert noch mit 0:12, vorgestern erkämpfte sich das Team von Trainer Daniel Denk ein 0:0. „Jetzt zahlt sich doch die bessere Betreuung der Mannschaft gegenüber der Vorrunde aus“, lobte TBN-Vorsitzender Gerhard Brodbeck.

Neckartenzlingen II – TSV Neuenhaus 2:1

Die Neuauflage der am 31. März beim Stande von 1:0 in der 88. Spielminute wegen Dunkelheit abgebrochene Partie entschied Gastgeber Neckartenzlingen auch am Dienstag für sich. Tommy Rudat per 20-Meter-Freistoßknaller in den Winkel (33.) und Konstantinos Kiranidis per Kopf nach einer Flanke von Onur Cay (44.) brachten die Hausherren im ersten Abschnitt verdientermaßen in Führung. Nach der Pause drückten die „Häfner“ ordentlich aufs Tempo, aber der 1:2-Anschluss durch Marcel Fritz fiel zu spät (86.). Zum Matchwinner avancierte auch der „Tenzlinger“ Keeper Manuel Weggler, der als gelernter Feldspieler, den Sieg mit zwei Glanzparaden festhielt. uba

Fußball