Anzeige

Fussball

Überzeugendes Konzept

09.12.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der TSV Grötzingen wurde bei einer Gala des Bezirks Neckar-Fils mit dem Vereinsehrenamtspreis ausgezeichnet

„Ehre wem Ehre gebührt“ – unter diesem Motto fanden am Donnerstagabend im Vereinsheim der TG Kirchheim die Auszeichnungen der Ehrenamtspreisträger des Fußballbezirks Neckar-Fils in den Kategorien Vereinsehrenamtspreis, DFB-Ehrenamtspreis und der Aktion Fußballhelden statt. Der Bezirksvorsitzende Karl Stradinger verabschiedete aber auch die Mitglieder des im Juni zurückgetretenen Bezirkssportgerichtes.

Stolz präsentiert die Abordnung des TSV Grötzingen nach der Verleihung des Vereinsehrenamtspreises ihre Gewinne. Das Bild zeigt (von links) Bezirksvorsitzender Karl Stradinger, Michael Kittelberger, Herbert Rau, Simon Höhn, Michael Dieter, Christian Schumacher und Knut Kircher, den Ehrenamtsbeauftragten des Württembergischen Fußballverbandes. Foto: rf

31 Millionen Menschen sind in Deutschland ehrenamtlich engagiert. Seit nunmehr 20 Jahren gibt es die Aktion Ehrenamt des Deutschen Fußballbundes, mit der der DFB und seine Landesverbände den Stellenwert ehrenamtlicher Tätigkeit im Verein verbessern möchten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Fußball