Fussball

TVU gibt Spiel aus der Hand

06.03.2017, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Wolfschlugen II mit Achtungserfolg

Trotz drückender Überlegenheit gab der TV Unterboihingen gegen Tabellenführer Sielmingen ein 1:0 aus der Hand und verlor in der Schlussphase noch mit 1:2. Wolfschlugens Zweite indessen landete beim gestrigen 2:1 gegen die TSG Esslingen II einen Achtungserfolg und verbesserte sich auf Rang zehn.

Die zweite Garde der SGM WSF/Inter kam beim Derby gegen den TSV Wernau II nicht über ein 2:2 hinaus, wohingegen Denkendorfs Zweite mit einem 4:2 über Hochdorf II ihren zweiten Rang behauptete. Der TSV Wäldenbronn schloss mit einem 5:3 über Harthausen II zum TV Unterboihingen auf.

TSV Wolfschlugen II – TSG Esslingen II 2:1

Zunächst warfen die tabellarisch besser platzierten Gäste ihr spielerisches Plus in die Waagschale und gingen folgerichtig in der 20. Minute durch Christopher Grässle mit 1:0 in Führung. Doch die „Hexenbanner“ kämpften sich zurück, Manuel Schröter gelang der Ausgleich (32.). Stefan Schuler schließlich bescherte seinem neuen Coach Oliver Gaus mit einem kurios entstandenen Handelfmeter (72.) einen Einstand nach Maß.

TV Unterboihingen – TSV Sielmingen 1:2

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Das Feld der Favoriten ist groß

Bezirksliga Neckar-Fils: TSVO genießt im 17er-Mammutfeld größten Respekt – T/T und Geislingen ebenfalls hoch im Kurs

Mit Superlativen sollte man vorsichtig sein, vor allem im Sportjournalismus. Viel zu schnell ist da etwa eine Klasse zur „stärksten Liga aller Zeiten“ erkoren. Doch eines kann man vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten