Anzeige

Fussball

TVN verschafft sich Luft

28.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der TV Neidlingen hat sich gestern Abend mit einem 2:1-Erfolg beim Aufsteiger FC Rechberghausen Luft nach hinten verschafft und sich um drei Plätze auf Rang zehn verbessert. Die Gäste vom Reußenstein standen in der Defensive gut und ließen kaum etwas zu. Der FCR musste auf zwei seiner gefährlichsten Spieler verzichten: Kapitän Lucas Bilitsch (Urlaub) und Topstürmer Saliou Moubinou. Den frühen Rückstand durch Fabian Latzko (6.) egalisierte Nico Kuttler zwar noch (33.), auf die neuerliche TVN-Führung durch Patrick Kölle hatte der FCR aber keine Antwort mehr. Christopher Gneiting verhinderte in letzter Minute gegen Manuel Tamas das 2:2. uba

Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten