Fussball

T/T verspielt ein 2:0

08.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Relegation zur Landesliga

Neckar-Fils-Vizemeister SGM T/T Göppingen ist in der Relegation zur Landesliga an der ersten Hürde hängen geblieben. Vor rund 700 Zuschauern unterlagen die Göppinger in Niederstotzingen dem Kocher-Rems-Vertreter FV Sontheim trotz einer 2:0-Führung mit 2:3 nach Verlängerung. „Wir haben uns zu dumm angestellt“, ärgerte sich T/T-Pressewart Ismail Secil, „nach dem 2:0 müssen wir ruhig bleiben und es einfach runterspielen.“ Selcuk Memis hatte die Göppinger in Front gebracht (31., 48.), doch Sontheim glich in der Schlussphase durch Jonathan Mack (80.) und Marcus Mattick (87.) aus, nachdem Servet Isik Gelb-Rot gesehen hatte (70.). Eine Rote Karte für Temur Can schwächte die SGM in der Verlängerung entscheidend (101.). „Wir haben mit Mann und Maus versucht, uns ins Elfmeterschießen zu retten“, sagte Secil. Es hat nichts genützt, René Färber schoss den FVS in die nächste Runde (120.+2). uba

Fußball

„Die rosarote Brille setzt man sich selbst auf“

Fußball: Der besondere Weg eines Großbettlinger Nachwuchstalents vom Staufenbühl bis an die Mercedesstraße – Mittlerweile spielt Colin Bitzer in Nöttingen

Für den Traum vom Profifußball investierte Colin Bitzer viel – letztlich reichte es nicht. Ein Treffen mit einem Fußballer, der trotz allem erreicht…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten