Anzeige

Fussball

TSVW II verliert erneut

09.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Eine bittere Pleite kassierte erneut die zweite Garde des TSV Wendlingen. Eine harmlose Vorstellung bei Schlusslicht GSV Dürnau und ein 0:4 lässt die Mannen von Frank Münchinger auf Relegationsplatz zwölf zurückfallen, der Gegner katapultierte sich auf Rang 11.

Tabellenführer bleibt nach einem 4:2 im Derby in Albershausen Topfavorit FC Rechberghausen. Die Wendlinger hatten zwar in Dürnau optische Vorteile, erspielten sich aber keine einzige zwingende Torchance. Engagierte Dürnauer erzielten vier Treffer, dabei tat sich der dreifache Torschütze Lukasz Majowski hervor (2., 53., 72.), für das 2:0 war Steffen Luckhardt verantwortlich (31.). kls

Fußball

Nicht zwingend genug

Fußball-Landesliga 1, Frauen: Heimpleite des TSV Wendlingen

Die Landesliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen haben ihr erstes Heimspiel verloren. Mit 0:2 unterlagen sie dem TSV Michelfeld.

Anfangs waren die Wendlingerinnen sehr sicher und aktiver am Spielgeschehen beteiligt. Dennoch schafften es…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten