Fussball

TSVW II verliert erneut

09.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Eine bittere Pleite kassierte erneut die zweite Garde des TSV Wendlingen. Eine harmlose Vorstellung bei Schlusslicht GSV Dürnau und ein 0:4 lässt die Mannen von Frank Münchinger auf Relegationsplatz zwölf zurückfallen, der Gegner katapultierte sich auf Rang 11.

Tabellenführer bleibt nach einem 4:2 im Derby in Albershausen Topfavorit FC Rechberghausen. Die Wendlinger hatten zwar in Dürnau optische Vorteile, erspielten sich aber keine einzige zwingende Torchance. Engagierte Dürnauer erzielten vier Treffer, dabei tat sich der dreifache Torschütze Lukasz Majowski hervor (2., 53., 72.), für das 2:0 war Steffen Luckhardt verantwortlich (31.). kls

Fußball

Wenzel nicht mehr TVB-Trainer

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Das Ziel war klar. Die Fußballer des TV Bempflingen wollten in dieser Spielzeit ihren fünften Platz in der Kreisliga A 2 aus der Vorsaison zumindest bestätigen. Die Realität im Herbst 2017 ist eine andere. Platz elf, erst neun Punkte nach neun Spielen stehen zu Buche. Für Trainer Bernd…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten