Fussball

TSVW II ganz souverän

12.09.2016, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Der TSV Wendlingen II führt mit sechs Siegen in Folge souverän die B 2 an. Gut dabei sind aber auch noch die SGM Wernauer SF/FC Inter Nürtingen II (3:2-Sieg gegen Harthausen II) und der TV Unterboihingen, der gegen den FV Neuhausen II mit 1:0 gewann.

Robin Beck und der TSV Wendlingen II nahmen auch die Hürde gegen die TSG Esslingen II mit 3:0 und verteidigten die Spitzenposition in der Staffel 2 der Kreisliga B. Foto: Just

Sieglos Letzter bleibt der TSV Scharnhausen II nach dem 1:2 beim TSV Wäldenbronn-Esslingen.

TSV Wendlingen II – TSG Esslingen II 3:0

Sechster Sieg im sechsten Spiel – der TSV Wendlingen II beherrscht bisher ganz souverän die B 2. Gestern gab es einen verdienten 3:0-Sieg, dessen Basis durch zwei Tore von Yannick Frick (28., 35.) gelegt wurde. Die zweite Hälfte war ausgeglichener, den Treffer zum 3:0-Endstand erzielte Marc Rogowski (70.).

TV Unterboihingen – FV Neuhausen II 1:0

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten