Anzeige

Fussball

TSVW II chancenlos

07.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Eine herbe Schlappe erlitt der TSV Wendlingen II gegen Albershausen. Auf eigenem Platz verlor man 0:7.

Bereits 132 Gegentore spricht eine eigene Sprache: Der TSVW II bekam auch diesen Sonntag die Hucke voll und verlor deutlich mit sieben Gegentoren im eigenen Stadion. „Wir hätten fünf Tore machen müssen“, klagte hingegen TSVW-Trainer Mustafa Taskin. „Das Ergebnis war also zu hoch.“ Zwar habe der TSVW II zeitweise den Gegner sogar im Griff gehabt, mit vier Treffern sorgte aber Albershausens Max Renn fast im Alleingang für die drei Punkte der Gäste. Tore: 0:1 (2.) Patrick Horwath, 0:2 (7.) Marc Barron, 0:3 (23.) Renn, 0:4 (41.) Barron, 0:5 (55.), 0:6 (72.), 0:7 (76.) Renn. des

Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten