Anzeige

Fussball

TSVW holt Björn Kluger

25.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der B-Schein-Inhaber wird neuer Wendlinger Trainer

Trainiert in der neuen Saison den TSV Wendlingen: Björn Kluger. Foto: Krisch

Der TSV Wendlingen ist bei der Suche nach einem neuen Trainer für die kommende Saison in der Kreisliga A, Staffel 1 fündig geworden. Björn Kluger, bis Anfang November in Diensten des TSV Lichtenwald, tritt zum 1. Juli die Nachfolge von Interimscoach Sascha Strähle an.

Nachdem der Bezirksliga-Abstieg feststand, haben die Wendlinger Verantwortlichen am Montagabend die Verpflichtung Klugers fix gemacht. „Wir haben abgewartet, wohin die Reise geht“, sagt Benjamin Haufe, der zusammen mit Strähle die Geschicke der TSVW-Fußballabteilung lenkt. „Wir sind guter Dinge, dass das alles passt. Er passt ins Wendlinger Umfeld.“ Kluger war vor seinem Engagement auf dem Schurwald bei den Landesliga-Frauen des TSV Weilheim und zuvor einige Jahre beim VfL Kirchheim tätig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten