Fussball

TSVR stürmt an die Spitze

11.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Raidwangen schlägt SFD mit 4:2

Der TSV Raidwangen ist nicht zu stoppen. Auch den ersten richtigen Härtetest gegen die favorisierten SF Dettingen meisterte der Aufsteiger mit Bravour und landete in einem rassigen Spitzenspiel einen verdienten 4:2-Heimerfolg und damit den vierten Sieg im vierten Spiel.

Zu einem glücklichen 2:0-Erfolg in Nabern kam der TSV Jesingen, während der TV Neidlingen trotz mangelhafter Chancenverwertung gegen den TV Unterlenningen mit 2:1 die Oberhand behielt.

TSV Raidwangen – SF Dettingen 4:2

„Ich bin begeistert“, freute sich Raidwangens Pressewart Klaus Berger. Er hatte ein „richtig schönes, spannendes und hektisches“ Spitzenspiel gesehen, bei dem die Hausherren aufopferungsvoll kämpften und am Ende als der verdiente Sieger den Platz verließen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, in der Torben Stingl in der 38. Minute die SFD-Führung durch Ömer Yilmaz (8.) egalisiert hatte, kippte das Spiel spätestens nach der Gelb-Roten Karte für SFDler Benjamin Hubert zugunsten des TSVR (55.). Florian Henzler (63.) und Andy Schäffer (70.) besorgten die sichere Führung, ehe Tim Lämmle per Foulelfmeter verkürzte (81.). Stingl machte in der Nachspielzeit den Sack zu. Zuvor musste Raidwangens Julian Maier noch mit Rot vom Platz (80.).

SV Nabern – TSV Jesingen 0:2

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 69%
des Artikels.

Es fehlen 31%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten