Fussball

TSV Köngen II glaubt noch an sich

07.03.2016, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Nach zwölfter Niederlage scheint die Süßer-Truppe vom Saisonziel Klassenerhalt jedoch weit entfernt

Nachdem man im Herdhau schon vom Rückzug des TSV Wäldenbronn profitiert hatte, konnte der TSV Wolfschlugen gestern auch auf dem Feld wieder punkten. Gegen die Zweite des RSK Esslingen reichte ein 1:0, um wieder vorne mitspielen zu können. Schlechte Karten hat derzeit dagegen der TSV Köngen II, der mit dem 2:3 gegen die TSG Esslingen bereits die zwölfte Saisonniederlage einstecken musste.

Das permanente Wolfschlüger Anrennen wurde letztlich mit drei Punkten belohnt. Foto: Urtel

Den TB Ruit kostete die Niederlage gegen den FV Plochingen vorläufig den Relegationsplatz, musste mithin sowohl den FVP, wie auch die TSG an sich vorbeiziehen lassen. Mit einem 2:1-Sieg beim TSV Wernau machte die SG Eintracht Sirnau zwei Plätze gut und steht jetzt auf Rang sieben.

TSV Wolfschlugen – RSK Esslingen II 1:0

Bei äußerst schwierigen Platzverhältnissen musste der TSVW permanent gegen eine massiv stehende Abwehr anrennen, während sich der Gegner während der gesamten Partie keine einzige wirkliche Torchance erspielen konnte. Das Tor zum hochverdienten Sieg erzielte Dardan Aliu, der in der 78. Minute aus spitzem Winkel ins Netz traf.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten