Anzeige

Fussball

Trio in der Endrunde

16.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Futsal-Hallen-Masters

Bei der Zwischenrunde des Futsal-Hallen-Masters der A-Junioren im Bezirk Neckar-Fils haben sich drei Mannschaften aus dem Raum Nürtingen in Böhmenkirch für die Endrunde am kommenden Sonntag in Altbach (Beginn 14 Uhr) qualifiziert.

Die TSV Oberensingen setzte sich ungeschlagen mit 13 von 15 möglichen Punkten in der Gruppe 1 vor dem FC Eislingen durch, der TSV Köngen blieb als Dritter mit acht Zählern ebenso auf der Strecke wie die SGM Grafenberg/Bempflingen/Riederich II, die mit drei Punkten Gruppenletzter wurde.

In Gruppe 2 belegten die beiden „Nürtinger“ SGM Neuffen II (10 Punkte) und die SGM Raidwangen/Altdorf/Großbettlingen (9) die ersten beiden Plätze, die die Endrunde-Qualifikation bedeuteten. Der VfL Kirchheim und der TSV Weilheim sind überraschend rausgeflogen.

In Gruppe 3 mussten sich die Nürtinger Vertreter SGM Grafenberg/Bempflingen/Riederich und TSV Wolfschlugen mit den Plätzen drei und vier zufrieden geben, der FC Esslingen (13 Punkte) und der SV Göppingen (12) zogen in die Endrunde ein. uba

Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten