Anzeige

Fussball

Traumstart für Aufsteiger Oberensingen

21.08.2017, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Altdorf entscheidet das Derby für sich – SPV zahlt Lehrgeld – Oberboihingen mit erfolgreichem Einstand

Spitzenreiter in der Kreisliga A 2 ist nach dem ersten Spieltag der Aufsteiger TSV Oberensingen II, der sich mit einem überraschend deutlichen 4:0-Erfolg in Nabern den Platz an der Sonne sicherte. Auf Platz zwei folgt der TSV Grafenberg, der sich nach munteren 90 Minuten mit 6:3 gegen den TSV Weilheim II durchsetzte.

Des einen Freud, des anderen Leid: Die Altdorfer bejubeln ihren Treffer zum 3:1 – Paul Fischer (in Rot) findet das gar nicht prickelnd. Foto: Luithardt

Dagegen tat sich Topfavorit SF Dettingen ohne Torjäger Tim Lämmle beim 3:2 in Jesingen arg schwer. Eine unerwartete 1:3-Niederlage kassierte der TV Bempflingen im Lokalderby gegen Altdorf. Eine erfolgreiche Rückkehr in die A 2 feierte der TV Unterlenningen beim 4:2 gegen den TSV Grötzingen. Ebenso wie der TSV Oberboihingen, der nach Jahren der Abstinenz mit 2:1 gegen den FV 09 Nürtingen II siegte. Ihre gute Frühform konnten die Schlaitdorfer Germanen konservieren und gewannen 4:1 gegen Raidwangen. Der dritte Aufsteiger, die SPV 05 Nürtingen, unterlag deutlich mit 0:3 beim AC Catania Kirchheim.

TV Bempflingen – TSV Altdorf 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten