Anzeige

Fussball

Torreiches Spektakel

10.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: U 17 des VfB Stuttgart siegt in Linsenhofen

Ein torreiches und attraktives Junioren-Fußballtestspiel sahen die rund 200 Zuschauer am Sonntagnachmittag im Linsenhöfer Egart. Den Jahrgangsjüngeren des VfB Stuttgart (U 17) merkte man den Altersunterschied gegen die U 19 der SGV Freiberg nicht an. Der Bundesliganachwuchs gewann 5:3 (3:1).

Die 200 Zuschauer auf dem Linsenhöfer Egart bekamen beim Spiel zwischen Stuttgartern (in Rot) und Freibergern einiges geboten. Foto: Urtel

Der U 17-Bundesligist begann stark und verlagerte das Spiel in die Hälfte des U 19-Oberligisten. Durch zwei frühe Treffer führte der Stuttgarter Nachwuchs dann nach zehn Minuten mit 2:0. Nach der Trinkpause kamen die Freiberger besser ins Spiel. Prompt gelang auch den Freibergern in der 35. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Die technisch starken Stuttgarter konnten aber zwei Minuten vor der Halbzeit mit dem 3:1 wieder den alten Abstand herstellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Anzeige

Fußball

Drittliga-Nachwuchs Klasse für sich

Fußball: Die U19 des VfR Aalen gewinnt das Finale in Neckartailfingen gegen den FCF mit 3:0

Die überragende U19 des VfR Aalen sicherte sich den Titel beim 13. Hallenfußballturnier des TSV Neckartailfingen um den Cup der Württembergischen Versicherung. Die weite Anreise der Ostälbler wurde zudem mit…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten