Fussball

Torflut im Herdhau

30.11.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Beim Schützenfest im Herdhau war die SV 1845 Esslingen II nach zwei Platzverweisen gegen Wolfschlugens Zweite wehrlos. Ähnlich ging es in Neuhausen zu, wo die zweite Garnitur des Bezirksligisten die TSG Esslingen II ebenfalls in Überzahl mit 3:0 Toren niederrang.

Zwei Partien konnten gestern nicht stattfinden. Auf dem Schurwald fiel das Spiel des TSV Lichtenwald II gegen den TSV Scharnhausen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer, die Partie zwischen dem SV Mettingen II und dem TSV Sielmingen wurde wegen eines Todesfalls beim SVM abgesagt.

TSV Wolfschlugen II – 1845 Esslingen II 9:0

Tore: 1:0 (25.) Kevin Metsch, 2:0 (50.), 3:0 (65.) Manuel Solinas, 4:0 (79.), 5:0 (83.) Bastian Behrndt, 6:0 (85.) Stefan Schuler, 7:0 (86.) Solinas, 8:0 (88.), 9:0 (90.) Behrndt. Rote Karte: Sead Mulamekic (1845, 52.). Gelb-Rote Karte: Milton Borges (1845, 60.).

FV Neuhausen II – TSG Esslingen II 3:0

Tore: 1:0 (5.) Sven Vogt, 2.0 (70.) Thomas Beck, 3:0 (93.) Heiko Reutter. Rote Karte: Sinan Yumuk (TSG, 65.). Gelb-Rote Karten: Eftan-Huan Sari (TSG, 69.), Dieter Schaller (Neuhausen, 90.).

Fußball

FCF feiert die Rückkehr in die Landesliga

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Mit einem 2:0 in Deizisau macht Frickenhausen am drittletzten Spieltag die Meisterschaft perfekt

Nach zwei Jahren in der Bezirksliga darf sich der FC Frickenhausen seit gestern Nachmittag wieder stolz Landesligist nennen. Ein 2:0-Erfolg beim TSV Deizisau reichte den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten