Anzeige

Fussball

TGK muss sich im Aspach strecken

10.09.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Spitzenreiter siegt aber mit 4:1 – Unterboihingen II erkämpft Remis

Die beiden Topfavoriten TG Kirchheim und TSV Weilheim II marschieren weiter im Gleichschritt und siegten auch am vierten Spieltag jeweils mit 4:1. Die TGK war beim bisherigen Überraschungsvierten SGM Reudern/Oberensingen erfolgreich, Weilheims Zweite gewann im Ötlinger Rübholz. Die SGM Ohmden/Holzmaden bleibt mit einem hart erkämpften 2:1 über die SF Dettingen II am Spitzenduo dran.

B6-Topfavorit TG Kirchheim (weiße Trikots musste bei der SGM Reudern/Oberensingen heftigen Widerstand brechen, bis der letztlich etatmäßige 4:-1 Sieg perfekt war. Foto: Just

Neuling TV Unterboihingen II erkämpfte sich beim favorisierten TSV Owen mit dem 3:3 bereits den vierten Saisonzähler, während die SGM Neuffen/Kohlberg beim 2:4 in Notzingen leer ausging. Mit dem 2:0 beim SV Nabern II katapultierte sich der TV Neidlingen II auf Rang vier.

Reudern/Oberensingen– TG Kirchheim 1:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten