Anzeige

Fussball

TFC nutzt Überzahl

28.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Der TFC Köngen hat seine Überzahl in Wernau genutzt und mit 4:2 gewonnen. Zudem profitierte die Sentürk-Truppe vom 3:2 der Harthäuser über Scharnhausen und ist wieder Dritter. Denkendorf II sicherte sich beim 9:2 gegen den FV Plochingen II das Relegationsticket.

TSV Wernau II – TFC Köngen 2:4

TFC-Spielertrainer Birant Sentürk eröffnete den Torreigen früh (2.), Szücs Csaba legte nach (45.). Doch Lukas Becker (58.) und Ebrima Ceesay egalisierten (60.). Als Wernaus Keeper Lukas Zink im Sechzehner nach einem Foul Gelb kassierte und dies beklatschte, sah er Gelb-Rot und Ali Yücel verwandelte den fälligen Strafstoß (69.). Bünyamin Humurcu setzte in Überzahl den Schlusspunkt (74.).

TSV Denkendorf II – FV Plochingen II 9:2

Nach dem frühen Rückstand durch Oliver Randl (5.) erwachten die Körschtaler. Marcus Epple traf fünfmal (11., 21., 53., 57., 67.), Tobias Kurz (8., 45.+1), Tom Brucker (73.) und Timothy Holzhäuer (82.) sorgten für klare Verhältnisse, Lasse Bounin traf zum 2:2 (16.). kls

Anzeige

Fußball

Mehr Verantwortung für Matthias Jaissle

Fußball

Alexander Zorniger ist nicht mehr Trainer beim dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF. Am Montag gab der Vorstadtclub aus Kopenhagen durchaus überraschend die Trennung vom ehemaligen Chefcoach des VfB Stuttgart bekannt. Sein bisheriger Assistenztrainer, der gebürtige Nürtinger Matthias Jaissle (30), bleibt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten