Fussball

TBN II souverän weiter

21.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Frauen

Der TSV Wendlingen/Ötlingen kam im Bezirkspokal-Viertelfinale beim Regionenliga-Rivalen TB Neckarhausen II mit 0:7 unter die Räder.

Zu Beginn war es noch eine ausgeglichene Partie und die Neckarhäuserinnen brauchten einen Freistoß den Cinzia Pocchiari, um mit 1:0 in Führung gehen zu können. In der 22. Minute legten sich die Gäste den Ball nach einem Eckball selbst ins Netz und es stand 2:0. Als noch vor der Pause Sina Höss mit einer Bogenlampe das 3:0 gelang, konnten die TBlerinnen beruhigt in die Halbzeit gehen. In der 55. Minute setzte Catherine Camier zu einem Solo an und erhöhte auf 4:0, ehe sie nach einem schönem Pass von Caro Rittler auch das 5:0 erzielte. Damit war der Widerstand der Gäste endgültig gebrochen und nach einem Konter legte Steffi Bahr zum 6:0 nach. Den Schlusspunkt setzte nochmals Pocchiari mit dem 7:0. els

Frauen-Bezirkspokal Viertelfinale

TB Neckarhausen – Wendlingen/Ötlingen 7:0

FV Vorwärts Faurndau II – TB Ruit n.V. 6:5

VfB Reichenbach – TSV Deizisau kampflos 0:3

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten