Fussball

TBN II souverän weiter

21.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Frauen

Der TSV Wendlingen/Ötlingen kam im Bezirkspokal-Viertelfinale beim Regionenliga-Rivalen TB Neckarhausen II mit 0:7 unter die Räder.

Zu Beginn war es noch eine ausgeglichene Partie und die Neckarhäuserinnen brauchten einen Freistoß den Cinzia Pocchiari, um mit 1:0 in Führung gehen zu können. In der 22. Minute legten sich die Gäste den Ball nach einem Eckball selbst ins Netz und es stand 2:0. Als noch vor der Pause Sina Höss mit einer Bogenlampe das 3:0 gelang, konnten die TBlerinnen beruhigt in die Halbzeit gehen. In der 55. Minute setzte Catherine Camier zu einem Solo an und erhöhte auf 4:0, ehe sie nach einem schönem Pass von Caro Rittler auch das 5:0 erzielte. Damit war der Widerstand der Gäste endgültig gebrochen und nach einem Konter legte Steffi Bahr zum 6:0 nach. Den Schlusspunkt setzte nochmals Pocchiari mit dem 7:0. els

Frauen-Bezirkspokal Viertelfinale

TB Neckarhausen – Wendlingen/Ötlingen 7:0

FV Vorwärts Faurndau II – TB Ruit n.V. 6:5

VfB Reichenbach – TSV Deizisau kampflos 0:3

Fußball