Fussball

TBN erlegt „Sandhasen“

01.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Der Höhenflug der TSV Oberensingen II scheint spätestens seit gestern Abend beendet – die 1:2-Niederlage beim TB Neckarhausen II war die zweite in Folge der „Sandhasen“. In Wendlingen gab’s beim 6:4 zwischen dem TSVW II und dem TSV Oberboihingen II zwei Dreifach-Torschützen: Benjamin Haufe und Johannes Mauthe.

TB Neckarhausen II – Oberensingen II 2:1

Aufgrund der kämpferischen Leistung gehe der Erfolg in Ordnung, meinte der TBN-Vorsitzende Gerhard Brodbeck. Die Gastgeber konnten sich auf ihre beiden Defensivspezialisten Stefan Wörl und Kevin Bauknecht verlassen, vorne erzielte Viktor Wellmann das 1:0 (35.). Sandro Muthny legte mit dem 2:0 nach (44.) und spätestens nach 84 Minuten wurde es TSVO-Spielertrainer Manfred Haußmann zu bunt. Er wechselte sich ein, zu mehr als seinem 1:2-Anschlusstreffer eine Minute später reichte es für die Gäste aber nicht mehr.

TSV Wendlingen II – Oberboihingen II 6:4

Die Wendlinger bestimmten das Derby und hätten noch viel mehr Tore erzielen können. Die Torfolge: 1:0 (20.) Joris Maier, 1:1 (32.) Maximilian Köhler, 2:1 (45.) Benjamin Haufe, 2:2 (55.) Johannes Mauthe, 3:2 (57.) Ralph Haußmann (Eigentor), 4:2 (67.) Haufe, 4:3 (68.) Mauthe, 5:3 (71.) Julian Schubert, 6:3 (84.) Haufe, 6:4 (85.) Mauthe. jsv

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten