Fussball

Stühlerücken bei der TG Kirchheim

16.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Nach 18 Jahren ist Schluss. Wolfgang Kretschmar hat am Wochenende seinen Entschluss mitgeteilt, sein Abteilungsleiteramt bei den Fußballern der TG Kirchheim niederzulegen. Dieser sei vor allem gesundheitlichen Gründen geschuldet. Seit zwei Jahren könne er das Amt nicht mehr vollständig ausüben, „ich dachte, es muss sich was ändern“, sagt Kretschmar, der nun so schnell wie möglich einen Nachfolger für den Neuaufbau finden will. Auch die Trainerstelle des A 2-Ligisten ist seit dem Wochenende vakant: So wie Kretschmar hat sich auch Kommandogeber Israfil Kilic verabschiedet. Die beiden wollen keinem Neuaufbau im Wege stehen, teilte der ehemalige Abteilungsboss mit. jsv

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten