Fussball

Steck trifft fünfmal

16.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga, Frauen

Die Fußballerinnen des TSV Neckartailfingen haben mit einem souveränen 8:0-Heimsieg gegen die SGM Wendlingen/Ötlingen II die Tabellenspitze erfolgreich verteidigt. Schon in der ersten Halbzeit sorgte der TSVN für klare Verhältnisse und führte nach Toren von Nadine Steck (15., 21., 26., 35., 42.) und Pia Geißler (30.) mit 6:0. Der Spitzenreiter war 90 Minuten konzentriert und legte in den zweiten 45 Minuten zwei weitere Tore durch Kathrin Hoss (72.) und Melina Peterlick (80.) nach. nat

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten