Fussball

Steck trifft fünfmal

16.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga, Frauen

Die Fußballerinnen des TSV Neckartailfingen haben mit einem souveränen 8:0-Heimsieg gegen die SGM Wendlingen/Ötlingen II die Tabellenspitze erfolgreich verteidigt. Schon in der ersten Halbzeit sorgte der TSVN für klare Verhältnisse und führte nach Toren von Nadine Steck (15., 21., 26., 35., 42.) und Pia Geißler (30.) mit 6:0. Der Spitzenreiter war 90 Minuten konzentriert und legte in den zweiten 45 Minuten zwei weitere Tore durch Kathrin Hoss (72.) und Melina Peterlick (80.) nach. nat

Fußball

Der FV 09 II kommt böse unter die Räder

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:10 gegen Catania Kirchheim – Erste Niederlage für Schlaitdorf – Grafenberg behält seine weiße Weste

A2-Klassenprimus TSV Grafenberg war auch im sechsten Spiel nicht zu bezwingen und gewann beim TSV Altdorf souverän mit 4:1. Dagegen mussten die Schlaitdorfer Germanen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten