Anzeige

Fussball

Staudt ärgert „Sandhasen“

20.04.2015, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: FC 73 jetzt auf dem Relegationsrang

Plochingen II lässt weiter Federn, bleibt aber trotz eines 1:1 in Unterensingen Tabellenführer. Der bisherige Zweite Oberensingen II konnte die Punkteteilung nicht nutzen, sondern stolperte bei der 3:4-Niederlage in Harthausen.

Die Unterensinger (in Orange) trotzten dem Primus ein Remis ab. Foto: Balz

Nutznießer ist der FC Nürtingen 73, der durch einen 5:2-Sieg über Oberboihingen II nun Zweiter ist.

FC Unterensingen – FV Plochingen II 1:1

Der Motor des Ligaprimus’ FV Plochin-gen II stottert weiter; aus den vergangenen fünf Partien konnten die Turan-Schützlinge gerade einmal einen Sieg bejubeln. Die Hausherren begannen druckvoll und erzielten folgerichtig schon früh das 1:0: Ein Freistoß von Emre Özkara flog an Freund und Feind vorbei ins Netz (19.). Im zweiten Durchgang kamen die Gäste besser in die Partie und durch Lukas Werner zum Ausgleich (53.). Anschließend ließen beide Teams nichts mehr anbrennen, sodass es beim insgesamt gerechten Remis blieb.

TSV Wendlingen II –  Reichenbach II 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten