Anzeige

Fussball

SPV-Sieg erneut in der Nachspielzeit

22.08.2016, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kohlberg geht in Kirchheim baden – TVT mit 6:2 über Ötlingen II

Wie eine Woche zuvor sicherte sich die SPV 05 Nürtingen den Sieg in der Nachspielzeit. Mit einem 2:0 gestern beim SV Reudern erklommen die „Nullfünfer“ den Tabellengipfel. Dahinter rangiert die Marsonia, die ein 4:1 in Owen erzielte. Einen ersten Dämpfer erhielt Topfavorit TSV Linsenhofen beim 1:1 in Neckartailfingen, wogegen der TV Tischardt beim 6:2 über Ötlingen II die ersten Punkte einfuhr.

Erst in der Nachspielzeit besiegelte die SPV 05 (in Rot) Reuderns 0:2-Niederlage. Foto: Balz

Mit 0:3 musste indes etwas unerwartet der TSV Kohlberg bei der TG Kirchheim II die Segel streichen, während sich Absteiger FC Frickenhausen II mit dem 5:0 über Notzingen II für die Auftaktpleite revanchierte. Mit 2:2 trennten sich die Reserven von Oberlenningen und Aich.

SV Reudern – SPV 05 Nürtingen 0:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten