Anzeige

Fussball

SPV-Sieg erneut in der Nachspielzeit

22.08.2016, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kohlberg geht in Kirchheim baden – TVT mit 6:2 über Ötlingen II

Wie eine Woche zuvor sicherte sich die SPV 05 Nürtingen den Sieg in der Nachspielzeit. Mit einem 2:0 gestern beim SV Reudern erklommen die „Nullfünfer“ den Tabellengipfel. Dahinter rangiert die Marsonia, die ein 4:1 in Owen erzielte. Einen ersten Dämpfer erhielt Topfavorit TSV Linsenhofen beim 1:1 in Neckartailfingen, wogegen der TV Tischardt beim 6:2 über Ötlingen II die ersten Punkte einfuhr.

Erst in der Nachspielzeit besiegelte die SPV 05 (in Rot) Reuderns 0:2-Niederlage. Foto: Balz

Mit 0:3 musste indes etwas unerwartet der TSV Kohlberg bei der TG Kirchheim II die Segel streichen, während sich Absteiger FC Frickenhausen II mit dem 5:0 über Notzingen II für die Auftaktpleite revanchierte. Mit 2:2 trennten sich die Reserven von Oberlenningen und Aich.

SV Reudern – SPV 05 Nürtingen 0:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball