Anzeige

Fussball

Spiel, Spaß und jede Menge Preise

20.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 60 Nachwuchs-Kickerinnen trafen sich

auf der Sportanlage in Oberensingen beim Tag des Mädchenfußballs des Bezirks Neckar-Fils. Die von den Mädchenabteilungen der SGM Oberensingen/Neckarhausen hervorragend organisierte Veranstaltung kam sowohl bei den Kindern als auch bei den zahlreichen Eltern sehr gut an. Besonders erfreulich für die Organisatoren war, dass viele Mädels teilnahmen, die bisher noch nicht aktiv Fußball spielen und die die Chance auf ein Schnuppertraining unter Carolin Ziegler von der Talent-Fördergruppe nutzten. Dabei wurden verschiedene Übungsformen – zum Teil auch im Wettkampfcharakter – absolviert. Im Mittelpunkt stand aber das Turnier „Vier gegen vier“, bei dem sich die Mädels in ständig neu ausgelosten Mannschaften zurechtfinden mussten. In sechs Spielrunden galt es so viele Punkte wie möglich zu sammeln, um am Ende der Veranstaltung einen der Preise einzuheimsen. Stargast des Tages war Stefan Heim, Vorstandsmitglied des VfB Stuttgart, der natürlich auch nicht mit leeren Händen kam. Als Sonderpreis brachte Heim Eintrittskarten für eine Jugendmannschaft zum Saisoneröffnungsspiel des Bundesligisten gegen Atlético Madrid. hth

Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten