Anzeige

Fussball

Späte Siegtore

18.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Pech für den VfB Neuffen II: Erst in vorletzter Minute schossen die SF Dettingen II den 3:2-Siegtreffer. Ein spätes Siegtor gelang auch dem SV Nabern II gegen den TV Neidlingen II (3:2).

VfB Neuffen II – SF Dettingen II 2:3

Eine ärgerliche Niederlage handelte sich der VfB II ein. In einer offenen Partie versäumten es die Gastgeber, nach der 2:1-Führung nachzulegen. „Wir hätten einen Punkt verdient gehabt“, sagte Trainer Lars Flammer. Tore: 0:1 (10.) Nelson Abrantes, 1:1 (14.) Marc Beckbissinger, 2:1 (51.) Colin Schnizler, 2:2 (66.) Robin Spranz, 2:3 (89.) Tobias Bezler.

SV Nabern II – TV Neidlingen II 3:2

Die Gäste vergaben in der ersten Viertelstunde beste Gelegenheiten, der SVN landete kurz vor Schluss den „lucky Punch“. Tore: 0:1 (20.) Marcel Hitzer, 1:1 (44.) Dominic Adler, 2:1 (68.) Adler, 2:2 (83.) Markus Bäurle, 3:2 (90.) Joachim Weber. uba

Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten