Fussball

Souveräne Germania Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

17.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spitzenreiter Schlaitdorf ließ gestern Abend nichts anbrennen, hätte gegen die SGM Kohlberg/Tischardt aber noch viel höher gewinnen müssen.

Germania Schlaitdorf – SGM Kohlberg 7:0

„Das Ergebnis spricht Bände“, so Germania-Spielleiter Philipp Zizelmann. Die Tore: 1:0 (4.) Marc Keim (Eigentor), 2:0 (7.) Kevin Rock, 3:0 (13.) Christian Budak, 4:0 (29.) Dennis Werner, 5:0 (31.) Rock, 6:0 (46.) Matthias Groß, 7:0 (80.) Rock. Rock schießt Foulelfmeter an den Pfosten (58.).

TSV Altenriet – Marsonia Frickenhausen 5:2

Die Partie begann mit 20-minütiger Verspätung, da der Schiedsrichter Altenriet nicht auf Anhieb fand. Die Tore: 1:0 (21.) Talip Madan, 2:0 (27.) Tobias Weißhaar, 3:0 (51.) Daniel Quast, 3:1 (59.) Stjepan Sirovina, 3:2 (62.) Stjepan Jelusic, 4:2 (67.) Madan, 5:2 (72.) Ralf Speier. Gelb-Rot: Melih Elicabuk (Altenriet, 75.). jsv

Fußball