Fussball

Souveräne Germania Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

17.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spitzenreiter Schlaitdorf ließ gestern Abend nichts anbrennen, hätte gegen die SGM Kohlberg/Tischardt aber noch viel höher gewinnen müssen.

Germania Schlaitdorf – SGM Kohlberg 7:0

„Das Ergebnis spricht Bände“, so Germania-Spielleiter Philipp Zizelmann. Die Tore: 1:0 (4.) Marc Keim (Eigentor), 2:0 (7.) Kevin Rock, 3:0 (13.) Christian Budak, 4:0 (29.) Dennis Werner, 5:0 (31.) Rock, 6:0 (46.) Matthias Groß, 7:0 (80.) Rock. Rock schießt Foulelfmeter an den Pfosten (58.).

TSV Altenriet – Marsonia Frickenhausen 5:2

Die Partie begann mit 20-minütiger Verspätung, da der Schiedsrichter Altenriet nicht auf Anhieb fand. Die Tore: 1:0 (21.) Talip Madan, 2:0 (27.) Tobias Weißhaar, 3:0 (51.) Daniel Quast, 3:1 (59.) Stjepan Sirovina, 3:2 (62.) Stjepan Jelusic, 4:2 (67.) Madan, 5:2 (72.) Ralf Speier. Gelb-Rot: Melih Elicabuk (Altenriet, 75.). jsv

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten