Anzeige

Fussball

SGM patzt in Deizisau

29.08.2016, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Überraschend verlor die SGM Wernauer SF/FC Inter Nürtingen klar und deutlich mit 0:4 beim TSV Deizisau II und rutschte vom zweiten auf den siebten Platz ab. Der TSV Harthausen verteidigte hingegen mit einem 3:2 gegen den TSV Wäldenbronn-Esslingen II die Tabellenführung.

Mitfavorit SV Mettingen gewann mit 5:0 beim TB Ruit II und kletterte mit dem ersten Saisonsieg auf Rang acht. Auch der TSV Baltmannsweiler konnte sich gegen den VfB Oberesslingen/Zell II knapp mit 2:1 durchsetzen und liegt auf Position fünf in Lauerstellung. Der TSV RSK Esslingen II und die SG Eintracht Sirnau II trennten sich im Verfolgerduell 1:1 unentschieden. Vorne mit dabei ist auch der TSV Berkheim II nach seinem 4:2-Sieg bei Odyssia Esslingen II. Über seinen ersten Saisonsieg freute sich der TSV Sielmingen II, der den ASV Aichwald II mit 1:0 niederhielt.

TSV Deizisau II – Wernauer SF/Inter NT 4:0

Deutlich unter die Räder kam die SGM Wernauer SF/FC Inter Nürtingen beim TSV Deizisau II. Bereits in der 9. Minute verwandelte Tobias Mora einen Foulelfmeter zum 1:0 und stellte die Weichen früh auf Sieg. In der zweiten Halbzeit legte Sandro Mongold nach (55.), ehe Beyit Kasamak auf 3:0 erhöhte (78.). Den Schlusspunkt zum 4:0 setzte erneut Mongold in der 90. Spielminute. Die SGM blieb damit hinter ihren Erwartungen zurück. Obendrein sah Sezgin Eksi von der SGM auch noch die Ampelkarte wegen Meckerns (56.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Anzeige

Fußball

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten