Fussball

SGM im Pech

07.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Finale, Frauen

Die Fußballerinnen der SGM Wendlingen/Ötlingen haben das Finale um den Bezirkspokal gegen den FV Faurndau II in der Verlängerung unglücklich mit 2:3 ver loren.

In einem sehr guten Pokalfinale lieferten sich beide Mannschaften einen packenden Kampf. Der FVF hatte den besseren Start und ging durch Jenny Weinert in Führung (5.). Ihr Schuss aus 20 Metern senkte sich ins Tor, die tief stehende Sonne nahm Alin Kurutz die Sicht. Aber die SGM schlug zurück. Marie Kopatsch schoss zunächst die FVF-Torfrau Katharina Helmstaedt an und den Abpraller setzte Lisa Wager an den Pfosten, ehe Anna Haußmann den Ball schließlich zum 1:1 im Tor versenkte (10.). Nach einem Fehler im Mittelfeld schalteten die Faurndauerinnen schnell um und nutzten die Chance durch Denise Weber zur 2:1-Führung (35.).

In der zweiten Halbzeit wollten es die SGM-Frauen noch einmal wissen und wurden nach einem Angriff über Valerie Ziemsky belohnt. Sie schlug von der rechten Seite eine Flanke nach innen, der Ball wurde immer länger und senkte sich zum 2:2 ins Tor (53.). Danach ging es hin und her, aber beide Mannschaften konnten die wenigen Chancen nicht nutzen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 56%
des Artikels.

Es fehlen 44%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten