Anzeige

Fussball

Sechs Tore, aber kein Sieger im Neckartalderby

21.08.2017, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Auftakterfolge für FC Nürtingen, Großbettlingen, Aich und Altenriet – Altdorfer Coup in Bempflingen

Kreisliga-A2-Absteiger FC Nürtingen 73 hat mit einem 6:1 in Oberboihingen zum Saisonauftakt gleich mal eine Duftmarke gesetzt und sich an die Tabellenspitze katapultiert. Auf Platz zwei folgt nach einem 4:0-Coup in Bempflingen überraschend der TSV Altdorf II, gefolgt von den Mitfavoriten Großbettlingen, Aich und Altenriet.

Weder der FC Unterensingen noch der TSV Altenriet (in Blau) steckte zurück. Foto: Urtel

Das Neckartalderby zwischen dem TSV Neckartailfingen II und dem TB Neckarhausen endete schiedlich-friedlich mit 3:3, die SGM Kohlberg/Tischardt erkämpfte sich beim 1:1 gegen Raidwangens Zweite ebenfalls einen Zähler.

FC Unterensingen – TSV Altenriet 0:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten