Fussball

Schwerer Weg zurück zum Alltag

07.10.2016, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 muss in Bettringen einen tragischen Todesfall ausblenden

Ein tragischer Todesfall überschattet das Tagesgeschäft beim Fußball-Landesligisten FV 09 Nürtingen. Die für alle unfassbare Nachricht vom Tod des stellvertretenden Spielleiters Frank Schneider sorgt allenthalben für große Bestürzung und tiefe Betroffenheit. Der Weg zurück zum sportlichen Alltag ist für die Mannschaft und den Trainer Daniel Teufel vor der schweren Partie beim bärenstarken Aufsteiger SG Bettringen alles andere als leicht.

Nullneuner Alex König im Zweikampf mit dem Neu-Ulmer Lukas Kögel. Die Nürtinger müssen in Bettringen den Kopf frei bekommen. Foto: Al Shibane

Den Nackenschlag in letzter Sekunde bei der 0:1-Heimniederlage gegen den TV Echterdingen müssen derweil Mario Sinko und sein TSV Köngen verarbeiten. Auch nicht einfach, zumal die Kicker von der Fuchsgrube ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr beim immer besser in Schwung kommenden TSV Weilheim gastieren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten