Fussball

Schwerer Rückschlag im Abstiegskampf

30.03.2015, Von Tobias Illgen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen verliert das wichtige Heimspiel gegen die ebenfalls abstiegsbedrohte SG Bettringen

Der TSV Köngen ist nur eine Woche nach dem überraschenden 3:0-Triumph beim SV Bonlanden ganz unsanft auf dem Hosenboden gelandet. Vor rund 120 Zuschauern kassierte die Elf von Ralf Rueff in der Fuchsgrube eine bittere 0:1-Niederlage gegen die ebenfalls stark abstiegsgefährdete SG Bettringen. Eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung sorgte letztendlich für das glückliche Ende für die Gäste und für Aufregungen nach dem Spiel.

Landesligist TSV Köngen kann gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf einfach nicht gewinnen. Gestern setzte es für die Grünen gegen die SG Bettringen eine weitere ganz bittere 0:1-Niederlage. Foto: Just

Wieder einmal hätte der TSV Köngen sich im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen können gegen einen direkten Kontrahenten, und wieder einmal verließ der Gegner den Platz als Sieger. Besonders bitter war diesmal das Zustandekommen der Heimpleite gegen den Aufsteiger. Ein vermeintliches Handspiel von Ersatzkapitän Rafael Horeth im Strafraum brachte den Gästen einen zweifelhaften Elfmeter und sorgte für viel Wirbel.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Witt sorgt für klaren Schnitt

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 46-Jähriger legt Amt beim TSV Neuenhaus nieder – Busse übernimmt

Ronald Witt ist nicht mehr Trainer bei den Fußballern des TSV Neuenhaus. Am vergangenen Montag einigten sich der 46-Jährige und die Abteilungsleitung des TSV nach zweieinhalb erfolgreichen Jahren…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten