Fussball

Schwarz und Fischer treffen dreifach

24.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Mit einem deutlichen 11:0 (4:0)-Auswärtssieg beim TSV Neckartailfingen setzen sich die Kickerinnen der Spielgemeinschaft Wendlingen/Ötlingen an die Spitze der Qualifikationsrunde zur Bezirksliga.

Schon nach sechs Minuten eröffnete Anna Haußmann Torreigen. In der 10. Minute traf Annika Schwarz, nach dem sie TSV-Keeperin Janine Hecker ausgespielt hatte, auf 2:0. Die Neckartailfingerinnen bemühten sich um Ordnung in den eigenen Reihen, konnten dem Druck der SGM aber nicht standhalten. Valerie Ziemsky (17.) und Pauli Schad (20.) entschieden das Spiel vorzeitig. Trotz des 0:4-Rückstandes kamen die Gastgeberinnen anschließend besser ins Spiel. Nach der Pause sorgten die Gäste aber wieder für klare Verhältnisse und erhöhten durch einen Doppelschlag von Isabel Fischer auf 6:0 (46., 53.). Zweimal Schwarz (58., 67.), Alina Witzler (63.), Selina Stenzel (72.) und Fischer (83.) mit ihrem dritten Treffer trugen sich desweiteren in die Torschützenliste ein und machten den Kantersieg perfekt. re

Fußball