Anzeige

Fussball

Schützenfest des VfB

08.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Der VfB Neuffen und der TSV Neckartailfingen sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Der VfB feierte gegen den TB Ruit II ein 9:1-Schützenfest, der TSVN hielt die SGM Filstal im Verfolgerduell mit 5:1 auf Distanz. Beide bleiben damit Spitzenreiter Göppingen, der bei der SGM Salach/Süßen mit 2:0 gewann, auf den Fersen.

VfB Neuffen – TB Ruit II 9:1

Die Gastgeberinnen machten von Beginn an klar, wer Chef im Ring ist. Es dauerte jedoch bis zur 24. Spielminute, ehe Stefanie Schöneck nach schöner Kombination mit dem 1:0 den Bann brach. Die Gäste kamen nun etwas stärker auf glichen durch Wiebke Fischer aus (34.). Noch vor dem Pausensprudel gingen die Neuffenerinnen aber durch Gina Lamparter per Foulelfmeter erneut in Führung (45.+1). Im zweiten Spielabschnitt schraubte der VfB das Resultat binnen weniger Minuten durch Leonie Hammley (49., 54., 67.), Sabrina Bächle (50.) und Lamparter (69.) auf 7:1 in die Höhe. In der Schlussphase legten Lydia Romer (85.) und Bächle (88.) zum 9:1-Endstand nach. mas

Fußball

Die Pressingmaschine stottert nur kurz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten ist für das Schlusslicht TSV Köngen eine Nummer zu groß

Die Lage für den Fußball-Landesligisten TSV Köngen wird immer prekärer – nicht nur wegen des gestrigen 0:2 gegen den „heimlichen“ Tabellenführer TSGV Waldstetten. Zu allem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten