Anzeige

Fussball

Schlager unter der Limburg

27.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: TVB in Weilheim vor Stunde der Wahrheit

Den Auftakt zu einer „englischen“ Woche bildet der sonntägliche siebte Spieltag. Der noch ungeschlagene Tabellenführer FC Frickenhausen II gastiert dabei beim schlecht dastehenden Bezirksliga-Absteiger AC Catania Kirchheim. Für den TV Bempflingen schlägt im Spitzenspiel beim TSV Weilheim II die Stunde der Wahrheit.

Der sich im totalen Neuaufbau befindliche AC Catania ließ am Sonntag durch ein 2:2 beim VfB Neuffen aufhorchen. Nun hofft der neue Trainer Ercan Güllü, dass sich sein Team langsam gefunden hat und weitere Punkte in Richtung Mittelfeld holt. Glänzend läuft es dagegen beim Neuling FC Frickenhausen II. Trainer Abu Kayikci ist es gelungen, eine gute Mischung aus verbandsligaerfahrenen und jungen Spielern zu bilden. Zuletzt ließ man dem TSV Grafenberg keine Chance und nun plant der Tabellenführer am Sonntag an der Jesinger Allee ein weiteres Erfolgserlebnis.

„Der FC Frickenhausen ist ein anderes Kaliber als die anderen A 2-Mannschaften“

Peter Slavic, Trainer des TSV Grafenberg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten