Fussball

Schiedsrichter geehrt

26.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Uwe Laackmann vom VfB Neuffen, Michael Goodreau vom TSV Ötlingen und die für den FV 09 Nürtingen spielende Sandra Grill, die für den TSV Weilheim pfeift, sind im Rahmen der Aktion „Danke Schiri“ von DFB und WFV in Reutlingen ausgezeichnet worden. Das Trio aus der Schiedsrichtergruppe Nürtingen gehörte zu insgesamt 38 Unparteiischen in Württemberg, die für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz in vielen Bereichen des Schiedsrichterwesens geehrt wurden. Gemeldet wurden jeweils 16 Schiedsrichter der Altersklassen U 50 und Ü 50 aus allen 16 Bezirken sowie sechs Schiedsrichterinnen. Die Laudatio hielt der ehemalige FIFA- und Bundesligaschiedsrichter Knut Kircher. wfv

Fußball

Wenzel nicht mehr TVB-Trainer

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Das Ziel war klar. Die Fußballer des TV Bempflingen wollten in dieser Spielzeit ihren fünften Platz in der Kreisliga A 2 aus der Vorsaison zumindest bestätigen. Die Realität im Herbst 2017 ist eine andere. Platz elf, erst neun Punkte nach neun Spielen stehen zu Buche. Für Trainer Bernd…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten