Fussball

Sarikoc neuer VfL-Coach Fußball-Landesliga, Staffel 2

29.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesligist VfL Kirchheim hat einen neuen Coach. Nach der Trennung von Andreas Gerstenberg in der vergangenen Woche fungierten übergangsweise Co-Trainer Vincenzo Scaglione und Aydin Caglar als Trainerteam. Seit Dienstag hat nun Erol Sarikoc das Sagen. „Ich habe den VfL seit einigen Wochen intensiv beobachtet“, so der Übungsleiter. „Die Aufgabe ist eine große Herausforderung, aber ich bin davon überzeugt, dass ich etwas bewegen kann.“

Sarikoc ist in Kirchheim kein Unbekannter. Der 37-Jährige war beim VfL von 2005 bis 2007 als Trainer der A-Junioren tätig. Anschließend übernahm er die U 19 von Astoria Walldorf, die er bis in die Bundesliga führte. Zuletzt schwang er bei den A-Junioren des FC Eislingen das Zepter.

Der VfL rangiert derzeit nach zwei Pleiten auf dem letzten Tabellenplatz. Am Samstag kommt der TSV Köngen zum Derby an die Jesinger Allee. bb

Fußball

Intensiver Kampf plus Wadenkrampf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Aufsteiger Frickenhausen zeigt beim 1:1 gegen Heiningen, dass das Team der neuen Liga gewachsen ist

Die Fußballer des FC Frickenhausen haben am vergangenen Samstag zum Wiedereinstieg in die Landesliga eine respektable Vorstellung abgeliefert und dem Titelfavoriten FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten