Fussball

Rocks später Ausgleich

08.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Aufsteiger SpVgg Germania Schlaitdorf hat erneut den zehnten Saisonsieg verpasst. Der TV Bempflingen entführte gestern Abend beim 2:2 im Auchtert einen Punkt und vergrößerte so auf die Abstiegszone. Der FV 09 Nürtingen II kam beim abstiegsgefährdeten TV Unterlenningen zu einem glücklichen 1:1.

Germania Schlaitdorf – TV Bempflingen 2:2

Neun Tore am Sonntag, vier gestern Abend: Die Zuschauer in Schlaitdorf kommen auf ihre Kosten. Germania-Spielleiter Philipp Zizelmann ist’s fast zu viel des Nervenkitzels, zumal sein Team einen Großteil dazu selbst beiträgt. Die Bempflinger hatten vor der Pause bloß einen einzigen Torschuss zu verzeichnen, die klar überlegenen Gastgeber führten aber durch einen Treffer von Tobias Bartels (38.) nur mit 1:0. Nach Wiederbeginn befanden sich die Germanen gedanklich wohl noch in der Kabine, Lukas Schaude (48.) und Denis Brandstetter (56.) sorgten nämlich für eine 2:1-Führung des TVB. Kevin Rock traf kurz vor Schluss wenigstens noch zum 2:2 (89.), nachdem der Bempflinger Felix Ahrendt Gelb-Rot gesehen hatte (72.). Zizelmann: „Wir sind glücklich, wenigstens nicht verloren zu haben.“

TV Unterlenningen – FV 09 Nürtingen II 1:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 77%
des Artikels.

Es fehlen 23%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten