Fussball

Riegert macht Frömmel glücklich

11.06.2015, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation: Der Donzdorfer Kapitän schießt beide Tore zum 2:1-Sieg gegen Münster

Ein etatmäßiger Abwehrmann, der nur aus der Not heraus ins Mittelfeld beordert wurde, war der Matchwinner beim FC Donzdorf. Kapitän Matthias Riegert erzielte gestern Abend in Großbettlingen beim 2:1-Sieg gegen den TSVgg Münster beide Tore und sorgte so dafür, dass der Neckar-Fils-Vizemeister weiter im Rennen um den Landesliga-Aufstieg bleibt.

Münsters Oliver Schleicher (rechts) und Donzdorfs Chris Baumgartner beharken sich. Der FCD gewann mit 2:1. Foto: Urtel

„Wenn Murat Isik da war, dann hat er jetzt keine Angst vor uns“, scherzte Donzdorfs Trainer Peter Frömmel nach dem Schlusspfiff des souveränen Unparteiischen Tobias Faißt im Hinblick auf ein mögliches Duell mit dem FC Frickenhausen. Vor allem die erste Halbzeit war ganz und gar nicht nach dem Geschmack des FCD-Kommandogebers. Sein Urteil: „Katastrophal.“ Der Gegner sei ballsicherer und um eine Klasse besser gewesen. „Ich hatte den Eindruck, dass wir die Hosen voll hatten.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten