Anzeige

Fussball

Remis in Beuren, 09 II verpasst Sieg

17.09.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Nach seinem 5:1 in Oberlenningen hat der TSV Wolfschlugen mit dem spielfreien TSV Linsenhofen wieder die Plätze getauscht und ist hinter Primus Raidwangen nun wieder Zweiter. Im Topspiel des Tages kam der TSV Beuren nicht über ein 2:2 gegen den FV 09 Nürtingen II hinaus und bleibt Vierter. Gefolgt von Lokalrivale VfB Neuffen, der beim 2:1 über Notzingen II mehr Mühe hatte als ihm lieb war.

Ebenfalls recht mühevoll erzielten sowohl der FC Frickenhausen II beim 3:1 über Aich II als auch der TSV Kohlberg mit dem 7:4 gegen Owen II ihre zweiten Saisonsiege.

TSV Beuren – FV 09 Nürtingen II 2:2

Die Gäste legten los wie die Feuerwehr, die Gastgeber wirkten sichtlich überrascht. Das 0:1 durch Blerim Shukaj war somit nur die logische Folge und hochverdient. Dann aber fraß sich der TSVB wie so oft in die Partie und kam durch Andreas Daumüller zum Ausgleich (31.). Doch keine vier Zeigerumdrehungen später lag die Kugel erneut im Gehäuse der Kurörtler, Christian Ciccone war zur Stelle und sorgte für die abermalige Führung der Nullneuner. Insgesamt hatte Beuren zwar mehr Spielanteile, doch es dauerte bis zur 85. Spielminute, ehe Robert Braun einen Handelfmeter zum 2:2 verwandelte. Auf der Gegenseite verweigerte der Schiedsrichter dem FV 09 den durchaus möglichen Elfmeter (90.), so blieb es beim Unentschieden.

Großbettlingen II – Mars. Frickenh. 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten