Fussball

Reges Treiben im Tischardtegart

15.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Fast 1000 Kinder und Jugendliche beim zweiten Junioren-Cup in Frickenhausen

Viel Einsehen hatte der Wettergott mit den Teilnehmern und Organisatoren des zweiten Sparkassen-Junioren-Cups im Frickenhäuser Stadion Tischardtegart. Petrus zeigte sich am letzten Ferienwochenende von seiner besten Seite und glänzte mit Sonnenschein pur über die drei Turniertage hinweg. Knapp 1000 Kinder und Jugendliche demonstrierten den Besuchern ansprechenden Jugendfußball.

Auf den drei Spielfeldern im Frickenhäuser Stadion wurde um jeden Quadratmeter gekämpft, denn immerhin ging es bei vielen Jugendspielern im ersten Turnier der neuen Saison darum, bei den Trainern einen guten Eindruck zu hinterlassen und sich einen Platz in der Startaufstellung zu sichern. An allen drei Tagen waren Parkplätze rund ums Frickenhäuser Stadion heiß begehrt und so mancher Besucher musste einen längeren Weg in Kauf nehmen, um noch rechtzeitig den Spielen seiner Mannschaft beiwohnen zu können. Die Sieger in diesem Jahr hießen bei den E-Junioren SSV Reutlingen, bei den D- und C-Junioren VfL Pfullingen, bei den B-Junioren SV Vaihingen und FV Neuhausen und bei den A-Junioren SV Bonlanden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten