Fussball

Primus Wernau wetzt Scharte mit Schützenfest aus

16.03.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Auch die Verfolger Nellingen II und Harthausen bleiben siegreich – Wolfschlugen II verliert Derby

Nach der überraschenden Niederlage gegen Denkendorf vom letzten Sonntag ging Tabellenführer TSV Wernau sofort wieder zur Tagesordnung über und fertigte den SV Mettingen II mit 7:0 ab. Nach dem 3:1 gegen Berkheims Dritte zog der TV Nellingen II nach Punkten mit „Vize“ TSV Sielmingen gleich.

Der TSV Denkendorf II blieb in Lichtenwald Sieger und der TSV Wolfschlugen II wird sich wegen der 0:1-Niederlage gegen Neuhausen nicht lange grämen.

TSV Wolfschlugen II – FV Neuhausen II 0:1

Nach oben geht nicht mehr viel – und auch nach unten steht für beide nichts zu befürchten. Insofern mochten die Aktiven bei recht schwierigen Platzverhältnissen nichts riskieren. So waren den Zuschauern nicht viele Torraumszenen geboten und auch in den Zweikämpfen riss man sich in diesem Derby keinen Fuß aus. Möglich, dass der FV Neuhausen um das eine Törchen – Mark Hoffmann in der 38. Minute – besser war. Optisch war der Unterschied jedoch nicht zu erkennen.

TV Nellingen II – TSV Berkheim III 3:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten