Anzeige

Fussball

Primus SPV mit Schlussspurt

05.11.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Verfolgerduell in Grötzingen endet remis – TVU nach 3:1 nun Vierter

Alles spielte gestern mal wieder Spitzenreiter SPV 05 Nürtingen in die Karten. Während sich der Primus in der Schlussphase gegen Aufsteiger Neckartailfingen II noch standesgemäß mit 4:0 durchsetzen konnte, nahmen sich die Verfolger Grötzingen und Grafenberg beim 2:2 gegenseitig die Punkte ab. Mit bei der Titelmusik bleiben sowohl der TV Unterboihingen (3:1 in Schlaitdorf) als auch der TSV Oberboihingen (9:2 beim TV Tischardt).

Mit einem 9:2-Kantersieg lief Oberboihingen (gelbe Trikots) dem TV Tischardt den Rang ab. Foto: Urtel

Nach vier Niederlagen gelang dem SV Nabern beim 2:1 über Altdorf mal wieder ein Dreier, auch der TSV Ötlingen verschaffte sich beim 5:3 über den TV Unterlenningen Luft im Abstiegskampf. Schlusslicht AC Catania Kirchheim indes bleibt punktlos, gestern setzte es eine allerdings nur knappe 0:1-Niederlage beim Derby in Jesingen.

SPV 05 Nürtingen – Neckartailfingen II 4:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten